Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Acidum arsenicosum

Acidum arsenicosum
Arzneimittelbild

Mögliche Ursache, auslösende Umstände:

  • erstes Mittel für verdorbenen Magen durch zu kalte Speisen, saures Obst und Wassertrinken oder verdorbenes Fleisch/verdorbenen Fisch (auch mit anderen Symptomen)
  • Vergiftungen mit chemischen Medikamenten, z.B. Chemotherapie

 

Differentialdiagnose = zu unterscheiden von:

Nux vomica, Phosphorus, Belladonna

 

Auffällige seelische/ emotionale Veränderungen und Symptome:

  • glaubt, eine besonders schlimme (Infektions)krankheit oder Krebs zu haben ruft deswegen den Arzt oft an; fürchtet, bald zu sterben
  • trotz großer Schwäche versucht der Arsenicum-Kranke, von starker Unruhe getrieben, ständig den Ort zu wechseln
  • Angst vor dem Alleinsein verlangt, daß jemand im Haus sein soll, muß aber nicht in seiner Nähe sein
  • ALL. Hauptkennzeichen sind: ängstlich, fröstelig, ruhelos, durstig und große Schwäche bis hin zu Ohnmacht
  • zum Wahnsinn treibende, brennende Schmerzen wie Feuer
  • während Fieberhitze heißer Kopf und kalter Körper 

 

Auffällige körperliche Veränderungen und Symptome:

  • Verlangen nach heißen Speisen und Getränken, viel Durst, aber trinkt nur ganz kleine Schlucke
  • Absonderungen aller Schleimhäute sind dünn, wundmachend und spärlich, riechen faulig
  • Erbrechen sofort beim Trinken, kaum dass das Getränk den Magen erreicht, Erbrechen und Durchfall gleichzeitig (sog. MagenDarmVirus)
  • brennende Entzündungsschmerzen in Augen, Ohren oder Hals
  • akute asthmatische Krise mit Angst, Ruhelosigkeit und Durst

 

Schlimmer durch (Umstände oder Einflüsse):

  • Alleinsein
  • kalte Anwendungen (außer bei Kopfschmerzen)
  • nach Mitternacht bis ca. 2 Uhr, mittags, Mittsommer oder Mittwinter, am Meer

 

Besser durch (Umstände oder Einflüsse):

  • warme Anwendungen
  • heiße Getränke
  • Gesellschaft
  • aufrecht sitzen