Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Frei wie ein Vogel

Frei wie ein Vogel

Mit "Frei wie ein Vogel" ist dem Homöopathen Markus Kuntosch ein spannendes Buch über Vogelmittel gelungen, die die moderne homöopathische Praxis - wie im Fluge - erobert haben.

Zwischen Freiheit und Pflicht

Vogelmittel sind ideal für Menschen, die nach Freiheit und Selbstverwirklichung streben, aber auch eine hohes Pflichtgefühl gegenüber ihrer Familie besitzen. Diese Patienten neigen dazu, sich aufzuopfern, fühlen sich dann aber zu sehr eingespannt, eingeschränkt oder eingesperrt. Körperlich äußert sich dies meist über hartnäckige Verspannungszustände im Nacken-, Schulter- und Brustbereich sowie innerer Angespanntheit und Unruhe.

Der Traum vom Fliegen

Homöopathische Mittel aus der Welt der Vögel helfen diesen Patienten, ihre frühere Leichtigkeit und Unbeschwertheit zu finden. Wenn man Probleme aus der Vogelperspektive überblickt, verlieren sie an Schwere und Heftigkeit. Diese Sehnsucht kann sich ausdrücken in Träumen vom Fliegen oder in konkreten Hobbies, die mit Fliegen zu tun haben, wie Gleitschirm- oder Segelfliegen und Fallschirmspringen.

Vogelmenschen

In der Einführung beschreibt Markus Kuntosch die allgemeinen Charakteristika von Vogelpatienten. Es folgen zahlreiche Fallbeispiele aus der homöopathischen Praxis. Der Allgemeinmediziner gibt auch einen Einblick in die unkonventionelle Mittelfindung über typische Gesten, Bilder und ungewöhnliche Empfindungen der Patienten.

Über 20 Vogelmittel

Neben alten Bekannten wie dem Weißkopfseeadler (Haliaethus leucocephalus) oder dem Wanderfalken (Falco peregrinus) beschreibt Dr. Kuntosch auch einige erfolgreiche Fälle von Vogelmitteln, die bisher kaum geprüft wurden, wie Rotmilan (Milvus milvus), Habicht (Accipiter gentilis), Mäusebussard (Buteo buteo) und Elster (Pica pica). Insgesamt stellt er über 20 verschiedene Vogelmittel aus seiner homöopathischen Praxis vor.

„Das sichere Gefühl für die Vogelmittel und die Kenntnisse dieser neuen Mittelgruppe sind bei Markus Kuntosch so herangereift, dass ich dieses Buch jedem offenen Homöopathen nur wärmstens empfehlen kann. Er verordnet die neuen Mittel mit erstaunlicher Treffsicherheit, und die Fälle sind so ausgezeichnet, dass man sie wohl kaum mit anderen Mitteln erzielt hätte.“
Ulrich Welte, homöopathischer Arzt

Leseprobe

 4010 
inkl. UST
Anzahl
Das könnte Ihnen auch gefallen