Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Magnesium carbonicum

Magnesium carbonicum
Arzneimittelbild

Mögliche Ursache, auslösende Umstände

  • Eltern haben Streit und/oder Mutter ist sehr reizbar und zu Zorn geneigt
  • Verwaiste Kinder oder Kinder, die sich fühlen, als hätten sie keine Familie
  • Säugling, dessen Mutter in der Schwangerschaft Magnesiumtabletten eingenommen hat

Auffällige seelische/emotionale Veränderungen und Symptome

  • Fühlt sich wie ein nur geduldetes Waisen oder Adoptivkind, das jederzeit wieder seine Familie verlieren kann und dann allein auf der Welt wäre
  • Traurig, ängstlich, mag nicht sprechen; Angst verschwindet, sobald er im Bett liegt

Auffällige allgemeine Veränderungen und Symptome

  • Abneigung gegen Gemüse, will nur Brot und Fleisch essen
  • Sehr müde nach wenigen Schritten, auch tagsüber sehr schläfrig, morgens nie ausgeschlafen
  • Langsame, schwierige Zahnung
  • Fieber vormittags mit Schweiß nur am Kopf

Auffällige körperliche Veränderungen und Symptome

  • Dreimonatskoliken mit grünlichen, schaumigen, sauren Durchfällen

Schlimmer durch (Umstände oder Einflüsse)

  • Alle drei Wochen, in Ruhe

Besser durch (Umstände oder Einflüsse)

  • Gehen